cz | de
Reisebüro Pangeo tours
Reise Niederlande und Belgien - Merkwürdigkeiten und Blumen, Karte

Reise Niederlande, Belgien

Niederlande und Belgien - Merkwürdigkeiten und Blumen


Eine Reise voller Düfte der Frühlingsblumen aus den schönsten Gärten der Welt und die Vorführung der Frühlingskollektion von Blumengebilden voller Farben und Düften. Der bekannte „Blumenkorso“, ein allegorischer Blumenwagen mit Tausenden Blüten, der auf der Welt keine Parallele und keine Konkurrenz hat. Zusammen mit dem Besuch von zwei europäischen Hauptstädten, des Käsemarkts in Alkmaar, des Königsschlosses Het Loo und auch von Naarden, des Ortes, wo sich Jan Amos Comenius aufhielt, ist sie eine Reise für wahre Blumen– und Kenner der Historie.


1. – 3. Tag: Abfahrt aus Budweis und Prag, Brüssel – Besichtigung der Hauptstadt Belgiens und Europas, Brunnen mit dem Männeken Pis, Antwerpen – Rubens–Stadt, der zweitgrößte europäische Hafen, Rotterdam – Aussichtsturm Euromast, einer der größten Häfen der Welt.

4. – 5. Tag: Den Haag – Sitz der Regierung und des internationalen Gerichtshofs, Miniatur–Städtchen, Madurodam, Niederlande im Kleinen (Maßstab 1:25), Scheveningen – Seebad, Aalsmeer – die größte Blumenbörse, Haarlem – Grote Markt – der schönste Marktplatz in den Niederlanden, Zaanse Schans – Freilichtmuseum, funktionelle Windmühlen, Holzschuh– und Käseherstellung.

6. – 7. Tag: Naarden – Stadt, wo sich der Lehrer der Völker Jan Amos Comenius aufhielt, Apeldoorn – Palais Het Loo, Palais mit Königsgemächern, Museen und schönen Gärten, Amsterdam – Hauptstadt der Niederlande, Museen und Gemäldegalerien, Judenstadt.

8. – 10. Tag: Alkmaar – der traditionelle Käsemarkt, Afsluijtdijk – 32 km langer Absperrdamm, welcher die Provinzen Nordholland und Friesland verbindet, Edam – Käsestadt, Marken – Fischerdorf mit typischen Häusern auf Holzpfählen, Keukenhof – „Europagarten“, ist der größte Blumenpark in den Niederlanden und gleichzeitig auch in Europa, Blumenkorso – Vorführung allegorischer Blumenwagen, farbiger Umzug voller Düfte. Rückkehr in die Tschechische Republik


Preis beinhaltet: Transport mit dem Hotelbus, Verpflegung im Hotelbus in Form von Vollpension ohne Getränke, Unterkunft im Hotelbus, Dienstsleistungen der technischen Begleitung, genaues Tagesprogramm/gedruckte Reiseführer, Versicherung des Reisebüros gegen das Insolvenzrisiko.

Preis beinhaltet nicht: Eintrittsgelder, fakultative Programme, Getränke (außer Tee und Kaffee zum Frühstück), Reiseversicherung.

Abfahrtsorte: Budweis, Prag, Deutschland individuell




Weitere Informationen: Vollständig Reisenübersicht

Reise
Reise
Reise
Reise
Reise
Reise
Reise